Bald steht schon wieder Weihnachten vor der Tür – und zahlreiche Besucher fühlen sich von den Weihnachtsmärkten wie magisch angezogen. So ein heißer Becher Glühwein bei klirrender Kälte kann Wunder wirken.

Noch dauert es ein wenig, bis die Weihnachtsmärkte geöffnet werden und deshalb können SIE sich auch optimal darauf vorbereiten. Wie das? Packen Sie schon mal den Weihnachtsmarkt-Koffer: Hinein gehört ein eigener Becher oder Strohhalme. Warum? Sie ahnen es vielleicht schon:

Keime auf dem Glühwein-Becher
Nicht umsonst schicken zahlreiche Städte Ihre eigenen Lebensmittelkontrolleure regelmäßig auf die Weihnachtsmärkte. Es ist bekannt, dass z.B. an den Bechern auch trotz des Einsatzes von Spülmaschinen Keime anhaften.

In einem Bericht des SWR ist ein Drittel der beprobten Becher als verkeimt reklamiert worden. Und wenn in der Winterzeit unser Immunsystem sowieso schon stärker gefordert ist, dann sollte eine zusätzliche Keimbelastung auf jeden Fall vermieden werden.

Während Sie als Weihnachtsmarkt-Besucher sich an Ihren mitgebrachten Strohhalm klammern können, haben die Betreiber ebenfalls ein Ass im Ärmel: Die biostream® GmbH zählt einige Dienstleister zu Ihren Kunden, die biostream® ZERO zur Schlauchdesinfektion einsetzen und somit für keimfreies Wasser an Getränkeständen sorgen.

Sie sehen: Die biostream®-Produkte begleiten nicht nur sicher durch die Urlaubszeit sondern auch im Winter, wenn es schneit.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.