Handdesinfektionsmittel 150ml und 1 Liter von biostream®

Handdesinfektion von biostream®

Desinfektionsmittel sind derzeit in aller Munde – besser gesagt: in aller Hände! Die Angst vor Covid-19 sorgt dafür, dass die meisten Menschen nicht nur häufi­ger zu Seife greifen, sondern auch weitere Hygienemaßnahmen wie die regel­mäßige Handdesinfektion anwenden.

Dieses zählt gerade im Einzelhandel neben der gesetzlich vorgeschriebenen Maskenpflicht zu einer der empfohlenen Vor­kehrungen zum Schutz vor der Infizierung mit dem Coronavirus.
biostream® hat auf die Nachfrage der Kunden schnell reagiert. Der Hersteller von Trinkwasser-Desinfektionsmitteln auf Basis von Chlordioxid, das auch zur Ober­flächendesinfektion eingesetzt werden kann, hat mit biostream® SAFEDIS jetzt ein Desinfektionsmittel speziell für die Hände und nach WHO-Rezeptur auf den Markt gebracht. Denn da die von der Weltgesundheitsbehörde WHO zur Herstel­lung eines wirksamen Händedesinfektionsmittels empfohlenen Inhaltsstoffe nur Ethanol oder Isopropanol als Hauptbestandteil vorsehen, enthält dieses Hand-Desinfektionsmittel statt Chlordioxid nun 80 Vol.-% Ethanol.

„Da wir uns zu 100 Prozent an die Vorgaben der WHO gehalten haben, sind keine Parfum- oder Duftstoffe hinzugefügt worden, die bei einigen Personen zu Allergien führen könnten”, heißt es aus dem Unternehmen. ,,Die Hauptbe­standteile sind Ethanol mit 80% (v/v) und hydrati­sierendes Glyzerin, um die Hände wieder ge­schmeidig zu machen.”

Der Flip-Top-Deckel der 150ml-Flasche für Unterwegs sorgt dafür, dass sich die Flasche mit einer Hand öffnen und schließen lässt. Diese Art des Verschlusses hat sich bereits im medizinischen Bereich be­währt.

Quelle: WM-Intern. Das Insider-Magazin für Jagd, Messer, Schießsport und Security.