• biostream® PERMAGNA - Desinfektion von Prozesswasser mit Depotwirkung

biostream® PERMAGNA - Desinfektion von wasserführenden Leitungen, Wasser und Prozesswasser gemäß VDI 2047

Hocheffiziente Desinfektion von Trink- und Prozesswasser mit biostream®  PERMAGNA im Bereich Kühlwasserkreisläufe, Hochtanks, Brunnen und Schwimmbäder - und überall dort, wo große Mengen an Wasser effektiv desinfiziert werden müssen. Anwendung gemäß Richtlinienreihe VDI 2047 „Hygiene bei Rückkühlwerken".

biostream® PERMAGNA zeichnet sich nicht nur durch ein hervorragendes antimikrobielles Wirkprofil aus, sondern besitzt auch unter anwendungstechnischen Gesichtspunkten optimale Eigenschaften: Zusätzlich zu den hervorragenden Desinfektionseigenschaften von biostream® ZERO oder TRAVEL besitzt PERMAGNA eine Depotwirkung für eine Langzeitdesinfektion.

Bei biostream® PERMAGNA  handelt es sich um eine alkalische Desinfektionslösung, die sowohl im sauren, neutralen und alkalischem Milieu problemlos einsetzbar ist - gepaart mit seiner außerordentlichen Desinfektionswirkung ohne Keimresistenzbildung - lässt biostream® PERMAGNA zum Mittel der Wahl werden, wenn es um eine wirkungsvolle Desinfektion von Wasser geht.

Rückkühlwerke (Kühltürme) können Quelle für lufttragende Keime sein. Deshalb hat der VDI in seiner Richtlinie 2047 eine Zusammenfassung für die Betreiber erstellt, die einen hygienegerechten Betrieb gewährleisten sollen. biostream® PERMAGNA wird in kleinen Mengen direkt dem Kühlwasser zugegeben und tötet dort Algen, Viren und Bakterien ab. Bei dieser Richtlinie VDI 2047 handelt es sich um eine Richtlinie für Verdunstungskühlanlagen und -apparate, bei denen Wasser verrieselt oder versprüht wird oder anderweitig in Kontakt mit der Atmosphäre kommen kann.

 
Die hervorragenden Eigenschaften von biostream®  PERMAGNA zur Desinfektion von Trinkwasser-Leitungen, Trinkwasser-Behälter und Prozesswasser:

  • Breitband-Desinfektionsmittel
  • In-sito-Herstellung von Chlordioxid direkt im zu behandelnden Wasser
  • Abtötung von Legionellen, Pseudomonaden, E.Coli, Viren und Algen
  • CSB/TOC/BSB-Reduktion
  • Erhöhung des Redoxpotentials
  • Entgiftung durch Hydrolyse und Oxidation
  • Fettspaltung und Entschwefelung
  • Entfernung von Gerüchen
  • Fäkalstoffeliminierung

 Nach der Desinfektion muss biostream® PERMAGNA komplett ausgespült werden.

PERMAGNA durch Modulbauweise intelligent erweiterbar

biostream® PERMAGNA kann durch den Zusatz von Komponenten problemlos erweitert werden. So können z.B. Kalkablagerungen bekämpft werden oder auch die Korrosion weiter verringert werden. Wenn Sie weitere Lösungen für Ihre Probleme wünschen, sprechen Sie uns an.

Hochkonzentriert und sofort einsatzbereit
PERMAGNA muss nicht aktiviert werden und ist somit sofort einsatzbereit. Der Wirkstoff Chlordioxid wird in-situ im Prozesswasser generiert und steht deshalb hochkonzentriert sofort zur Verfügung, um Legionellen, E.Coli und Pseudomonas zu bekämpfen. Diese Wirksamkeit ergibt sich durch die hohe Desinfektionskraft von Chlordioxid gepaart mit der Desinfektionswirkung von weiteren chloroxidischen Wirkstoffen.

ANWENDUNG und KONZENTRATIONEN

biostream® PERMAGNA wird direkt aus dem Liefergebinde dosiert. Eine gesonderte Aktivierung wie bei biostream® ZERO oder TRAVEL ist nicht nötig.
Somit ist eine sofortige Desinfektion möglich. Eine Dosierung kann manuell oder mittels Dosierpumpe vorgenommen werden. Die passende Dosiertechnik erhalten Sie direkt von unserem Technologiepartner. Da bei der Zudosierung eine nur geringe Ausgasung auftritt (MAK-Wert), kann biostream® PERMAGNA problemlos und ohne Technik direkt aus dem Liefergebinde dem zu desinfizierenden Wasser zugegeben werden.

Abhängig von der vorhandenen Infrastruktur (Tanks, Leitungen, Filter) werden verschiedene Dosierungen empfohlen. Die Qualität des Ausgangswassers spielt ebenfalls eine nicht unerhebliche Rolle. Unsere Erfahrungen in der Praxis haben eine Wirksamkeit gegen E.Coli, Legionellen und Pseudomonas in folgenden Konzentrationen gezeigt:

  • Kühl- und Prozesswasser: 5 ml/m3 - 25 ml/m3 (offene Systeme ab 30 ml/mbis 160 ml/m3)
  • Grundsanitationen von Trinkwasserleitungen: 30 bis 60 ml/m3
  • Schwimmbadwasser: 3 bis 10 ml/m3
  • Trinkwasserbrunnen: 20 ml/m3

Der pH-Wert des zu behandelnden Wassers sollte zwischen 4 - 10 liegen.

GESETZLICHE VORGABEN

biostream® PERMAGNA ist ein bei den Bundesbehörden notifiziertes Biozid mit den Meldenummern N-62870 bis N-62875. 

Kontakt:

biostream® GmbH, Rohrbeckweg 6, D-31319 Sehnde
Telefon: +49-5138-7087838
Telefax: +49-5138-7087836
E-Mail: info@biostream.de

Kontaktformular

Sitemap

Rechtliche Hinweise:

Impressum & Datenschutz
 
Desinfektionsmittel sicher/vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung/Etikett und Produktinformationen lesen.

Sämtliche Aussagen zur Wirksamkeit beziehen sich auf die langjährige Erfahrung der biostream® GmbH, Angaben aus der Fachliteratur, Gesetzen und Regelwerken und positive Kundenreferenzen.